Herzlich willkommen beim FDF-Nord

Landesgruppe Hamburg
Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern
Landesgruppe Schleswig-Holstein

Die fünf Basisleistungen des Fachverbandes Deutscher Floristen e.V.

Arbeitsrecht und Tarifrecht
Eigene Tarife: Informationen über aktuelle Tarifverträge und deren Anwendung
Arbeitsrechtliche Beratung: z. Bsp. bei Störungen und Beendigung von Arbeitsverhältnissen, Urlaubsansprüche etc.
Unterstützung bei Konflikten zwischen Arbeitgeber*in und Arbeitnehmer*in

Regelmäßige Informationen & Beratung der Mitglieder
Individuelle Beratung durch die FDF-Geschäftsstellen
Rundmails: Informationen zu aktuellen Themen, z. Bsp. Warnungen vor unseriösen Angeboten
Merkblätter / Informationen über Gesetzesänderungen: z. Bsp. „Glitzerverbot“ in der Floristik
Weiterbildungsangebote

Betrieblichen Arbeitshilfen
Bereitstellung von Mustervorlagen, z. Bsp. Arbeitsverträge, Arbeitszeitaufzeichnung
Kalkulationshilfe: Werkzeuge zur Preiskalkulation und Angebotserstellung

Öffentlichkeitsarbeit
Organisation und Durchführung von Veranstaltungen: Bundes- und Landesmeisterschaften, Berufswettbewerbe, Floristische Demonstrationen, Azubi Start ups
Nachwuchswerbekampagnen zur Gewinnung von Auszubildenden und Fachkräfte
Pressearbeit: Erstellung und Verbreitung von Pressemeldungen
Social Media: Nutzung der Sozialen Medien
Betreuung, Beratung und Begleitung auch in Krisenzeiten

Lobbyarbeit/Interessenvertretung
Vertretung der Interessen der Mitglieder gegenüber politischen Entscheidungsträgern sowie Behörden und Institutionen
Überregionale Lobbyarbeit über den FDF e. V. Bundesverband: Bürokratieabbau etc.
Eigene Tarife: Verhandlungspartner für die Gewerkschaften
Kooperationen: Aufbau und Pflege von Kooperationen mit anderen Verbänden und Organisationen
Zusammenarbeit mit den IHKs, z. Bsp. Prüfungsausschüsse
Berufsausbildung: z. Bsp. Initiative Berufsneuordnung Florist*in

FDF Nord Info-Tage
24. - 25. Februar 2024

INFORMATION UND ERHOLUNG

Vorträge
Erfahrungsaustausch
Diskussion
Floristik
leckeres Essen
Mitgliederversammlung

in entspannter Atmosphäre

Norddeutsche Meisterschaft der Floristen um die Silberne Rose Nord
(HH, M-V und S-H)

NEU: Tagesveranstaltung!
Sonntag, 17. März 2024

im Rahmen des Krokusblütenfestes in Husum (Nordsee)

Teilnahme-Voraussetzung:
Abgeschlossene Florist-Ausbildung sowie die Mitgliedschaft des Betriebes im FDF

Haben Sie Interesse an der Ausschreibung?
Interessenten bitte melden!
Fachverband Deutscher Floristen
Tel. 040 / 45 62 78, Fax 040 / 4 50 06 97,
geschaeftsstelle@fdf-nord.de / www.fdf-nord.de

Seminarangebot 2024

„Dem Frühling entgegen ... “
Mi. 6. März

Basis-Seminar QuereinsteigerInnen
Mi. 13. März

ONLINE-Kennzahlen Check
Eine Anmeldung ist jederzeit möglich!

smile @ the world and she smiles back
Am 14. Februar ist Valentinstag

Wenn man verliebt ist, zaubert das ein Lächeln in das Gesicht. Nicht's kann uns erschüttern, die Hormone tanzen und wir sind ganz einfach gut drauf. Diese wundervollen positiven Gefühle spiegelt dieser leichte romantische Stehstrauß, der ein wunderschöner blumiger Emotionsträger zum diesjährigen Valentinstag ist. Es müssen gar nicht immer die symbolschweren roten Rosen sein. Auch leichte Blüten-Arrangements in hellen, pastelligen Trend-Farben von Gelb, über Orange bis hin zu Korall sind wunderbare Stimmungsmacher, die für gute Gefühle, die Liebe, die Freundschaft und ein Unbeschwertes Miteinander stehen. Dieser lockere charmante Steh-Strauß im Trend-Thema "Bright Beauty" ist mit seiner Kombination aus frischen und trockenen Werkstoffen ganz besonders positiv, strahlend und voller Emotion. Damit wird er seinem Motto : Feelings absolut gerecht. Schmale Bänder, Getaptes, Umwickeltes und softe Strukturen sind die häufigen Aspekte dieses leichten Frühlingstrends, bei dem neben Nude- und Powder-Tönen besonders die Farben Rosé, Apricot und Koralle feminine Akzente setzen. Dazu passt auch die aktuellen Pantone-Trendfarbe 2024 „Peach Fuzz“ mit ihrem leichten Pfirsich-Ton hervorragend. Eine wunderschöne, gefühlvolle, zarte Liebeserklärung zum Valentinstag 2024.

Resümee zur IPM ESSEN
der FloristInnen und angehender FloristInnen

Resümee des Fachverband Deutscher Floristen

Rückblickend bewertet der Fachverband Deutscher Floristen die IPM ESSEN 2024 sehr positiv. "Wir haben viele internationale Partner, Fachbesucher und interessierte Gäste in unserer FDF-World erreicht. Die Präsentationen, Showrooms und internationalen Bühnenshows überzeugten mit fantastischen Designern, blumiger Vielfalt und mit hoher Inspirationskraft!", sagte FDF-Präsident Klaus Götz zum Abschluss dieser IPM ESSEN 2024. Außergewöhnliche Floral-Art begeisterte unsere Fachbesucher*innen ebenso wie sie verkaufsnahe Inspirationen für ihre Geschäftspraxis mitnehmen konnten. Die FDF-Trends 2024 sind ein starker Impulsgeber, der die Branche mit Kundennahen blumigen Werkstücken inspiriert. Auffallend waren auf dieser IPM 2024 die hohe Internationalität der Fachbesucher*innen, das hohe Interesse der internationalen Presse- und Medienvertreter sowie die vielen Berufsschulklassen, die organisiert und koordiniert über unsere Landesverbände, die FDF-World besuchten. Sie wurden von unseren Designern in Empfang genommen und erhielten eine kompetente und zielgruppenorientierte Führung durch die blumigen Präsentionen und Beiträge in der FDF-World. Diese Initiative und Einladung an die Schulen gilt beim FDF als gelebte Nachwuchsförderung.

18. Bring-Wettbewerb
der FloristInnen und angehender FloristInnen

um den OstseeMesse-Pokal auf der Hanse Messe in Rostock (28.2.-3.3.2024).

Die HanseMesse findet vom 28.2.-3.3.2024 statt und ist eine der größten Verbrauchermessen im Norden.

Aufgaben: Strauß „Olympische Grüße an Frankreich“ und Tischschmuck „Zu Gast in Frankreich“

Die Anlieferung der Arbeiten findet statt am 27. Februar bis 17.00 Uhr

Anmeldungen bitte bis zum 20. Februar.

IPM Messe-Cup 2024 feiert 40. Ausgabe der IPM ESSEN

Effektvolle Inszenierungen, spannende Kreationen und ganz viel Gestaltungsfreude - der IPM Messe-Cup ist immer eine Teilnahme wert. Im kommenden Jahr geht die Internationale Pflanzenmesse (IPM) in Essen zum 40. Mal an den Start – ein besonderes Jubiläum und ...

IPM ESSEN 2024 - Internationale Spitzen-Florist*innen zu Gast beim FDF

Zwei internationale Floristik-Top-Acts erwarten die Fachbesucher*innen in Essen. "FLOOS-the crafter's secret" und "Decorum plants & flowers" bringen ...

Kerzensicherheit

Kerzen gehören im Blumenfachhandel zum Ganzjahressortiment, doch es gibt natürlich nach wie vor deutliche Verkaufsspitzen in den dunkleren Monaten speziell in der Advents- und Weihnachtszeit. Das spüren auch die Feuerwehren, denn das lebendige Licht ist quasi ein offenes Feuer und demzufolge bra ...

FDF-Round Table

FDF-Nachhaltigkeit in der Floristik ist ein Thema, das zwar in aller Munde ist, die Blumenfachgeschäfte aber seitens ihrer Kunden bislang noch nicht umfänglich erreicht. Die Blitzumfragen des Fachverband Deutscher Floristen in den Reihen der Mitglieder nach den verkaufsstarken Tagen zeichnen die ...

FDF-Bundeskongress

In der Mitgliederversammlung fanden turnusgemäße Wahlen für zwei Positionen im Geschäftsführenden Vorstand des Fachverband Deutscher Floristen e.V.-Bundesverband statt. Heinrich Göllner wurde für weitere drei Jahre als Vizepräsident im Amt bestätigt. Auch Schatzmeister Michael Rhein erhielt das ...

Triumph für Deutschland

Nicolaus Peters aus Berlin gewinnt die Weltmeisterschaft der Floristen in Manchester ...

FDF-Florist Meisterschule

FDF-Floristmeisterschule Gelsenkirchen. Kreativität, florale Kompetenz und ...

Kassenbon zum Glückslos

Derzeit wird eine Verkaufsförderung vorbereitet, mit der man den ...

Kontakt - FDF Nord e.V.

E-Mail: geschaeftsstelle@fdf-nord.de
www.fdf-nord.de

Heimhuder Straße 81
20148 Hamburg

Telefon: (040) 45 62 78
Telefax: (040) 450 06 97